Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft

Notfallplan

     AC   CP   MP   PC   TH     MPG

Links

PmWiki

english deutsch

Notfallvorschriften

Liebe Kollegin, lieber Kollege, als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter unseres Instituts müssen Sie sich vor Aufnahme Ihrer Tätigkeit über die Notfallvorschriften im Institut informieren. Da dies auch mit Ihren Rechten und Pflichten als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Instituts verbunden ist, empfehlen wir — besonders wenn Sie noch neu im Institut sind — die kurze Lektüre unserer Check-Liste Arbeitssicherheit.

Desweiteren folgen einige allgemeine Kurzhinweise, welche jedoch nicht geeignet sind, die genannte Checkliste und die darin erwähnten Ordnungen zu ersetzen, nämlich über Brandschutz und Erste Hilfe.

In allen Fällen, in denen Sie der Meinung sind, dass sofortiges Handeln erforderlich ist, rufen Sie bitte den Wachschutz unter 4444 an

Brandschutz

Ausführliche Information über den Brandschutz im Institut sowie Hinweise über Verhalten bei Brand und Brandalarm finden Sie in der Brandschutz-Seite; hier nur einige wenige Stichwörter:

Wenn Sie einen Brand entdecken, handeln Sie in folgender Reihenfolge: Retten — Alarmieren — Brand bekämpfen, d.h.

Retten: Personenrettung geht vor Brandbekämpfung. Brennende Personen festhalten, mit Löschdecken löschen (abdecken, einwickeln) oder unter Löschdusche stellen; Eigenschutz hat Vorrang.

Alarmieren: Hausalarm betätigen — Feuerwehr rufen (Tel. 112'):

  • WO brennt’s
  • WAS brennt
  • WIEVIEL Leute sind involviert
  • WER meldet
  • WARTEN
  • Zentrale benachrichtigen (Tel. 4444)

Bekämpfen: Nur solange keine Eigengefährdung besteht, und nur sachgerecht löschen: Über brennende Personen siehe oben; brennende Gegenstände mit Feuerlöscher löschen; bei brennender Flüssigkeit den Löschstrahl nur über die Oberfläche richten (sonst wird das Feuer breitflächig verteilt).

Erste Hilfe bei Verletzungen

Ausführliche Information über Erste Hilfe am Institut finden Sie auf der Erste-Hilfe-Website. Dort steht auch eine Liste aller Ersthelfer. Der Name des zuständigen Ersthelfers ist auf dem Erste-Hilfe-Kasten in Ihrem Arbeitsbereich angebracht. Siehe auch Lageplan von Erste-Hilfe-Objekten.

Bei Bagatellverletzungen können Sie natürlich auch sich selbst helfen; bitte notieren Sie dies dann aber im Durchschreibebuch, das im Erste-Hilfe-Kasten liegt, und benachrichtigen Sie unbedingt den zuständigen Ersthelfer hinsichtlich des verwendeten Verbandsmaterials u. dgl. Bei Unfällen mit ernsthafteren Folgen werden Sie eventuell einen Durchgangsarzt (D-Arzt) aufsuchen müssen; die Namen und Adressen der für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf zugelassenen finden sie auf unserer D-Ärzte-Liste. Sie werden dabei auch eine Unfallanzeige einreichen müssen. Das dafür auszufüllende Formular finden Sie zum Herunterladen unter Dokumente.

Bei Notfällen anrufen:
Wachschutz an der Telefonzentrale
4444

Bei Brand:
112

© FHI

EditUploadLogoutEdit SideBar

Address: Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Faradayweg 4-6, 14195 Berlin, Germany