Fritz-Haber-Institut

Elektroniklabor

english  english version

ELAB >> Standardgeräte >>

Videoverstärker


Dieser Videoverstärker kann eingesetzt werden, wenn von der Videokamera das Signal auf Grund schlechter Lichtverhältnisse zu klein ist. Der Verstärker kann einfach in die BNC-Leitung zwischen Kamera und Monitor bzw. Videorecorder eingeschleift werden.
Die maximale Verstärkung ist v=10. Die Synchronpulse werden nicht verstärkt, sodass am Ausgang immer ein normgerechtes BAS-Signal zur Verfügung steht.

Blockschaltbild: Videoverstärker

Adresse: Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Faradayweg 4-6, 14195 Berlin, Germany
Elektroniklabor - Laborleiter Georg Heyne
Tel: +49 30 8413 3307, Fax: +49 30 8413 3301, E-Mail: ELAB@fhi-berlin.mpg.de