Fritz-Haber-Institut

Elektroniklabor

english  english version

ELAB >> Standardgeräte >>

Präzisionsstromquelle


Diese Präzisionsstromquelle wird in zwei Versionen standardmäßig angeboten:

  1. ±200mA bei einer maximalen Spannung von ±10V
  2. +500mA bei einer maximalen Spannung von +65V.
Es gibt jeweils ein Potentiometer für die Grob-, Mittel- und Feineinstellung. Die maximale Auflösung liegt bei beiden Stromquellen bei 10µA. Die Stabilitätabweichung ist besser als 10-5.

Blockschaltbild: Präzisionsstromquelle

Adresse: Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Faradayweg 4-6, 14195 Berlin, Germany
Elektroniklabor - Laborleiter Georg Heyne
Tel: +49 30 8413 3307, Fax: +49 30 8413 3301, E-Mail: ELAB@fhi-berlin.mpg.de