Fritz-Haber-Institut

Elektroniklabor

english  english version

ELAB >> Standardgeräte >>

AD-Wandler 12bit/1MHZ, 16bit/150kHz


Diese Analog-Digital-Wandler sind zum einen für Messaufgaben mit hoher Auflösung (16 bit entsprechen bei 10V ca. 150µV), zum anderen für hohe Wandelgeschwindigkeiten vorgesehen. Die Eingangsstufen sind grundsätzlich als Instrumentenverstärker aufgebaut. Die Verstärkung ist den jeweiligen Messaufgaben anpassbar. Die digitalen Daten- und Steuerleitungen sind über Optokoppler vom Rechner getrennt. Für bestimmte Messaufgaben sind die entsprechenden Auswerteprogramme vorhanden.

Blockschaltbild: AD-Wandler

Adresse: Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Faradayweg 4-6, 14195 Berlin, Germany
Elektroniklabor - Laborleiter Georg Heyne
Tel: +49 30 8413 3307, Fax: +49 30 8413 3301, E-Mail: ELAB@fhi-berlin.mpg.de